| 00.00 Uhr

Düsseldorf
RP präsentiert "Wirtschaft in NRW"

Düsseldorf. Im Wirtschaftsclub wurde die Sonderausgabe "Familienunternehmen" gezeigt. Von Thorsten Breitkopf

Rund 130 Gäste waren gestern im Düsseldorfer Wirtschaftsclub in den Schadow Arkaden bei der Präsentation der neuesten Ausgabe von "Wirtschaft in NRW". Darin geht es schwerpunktmäßig um Familienunternehmen, auch solche aus Düsseldorf, aber unter anderem auch um das neue Selbstverständnis des Discounters Aldi oder das "Rheinische Bier-Universum". In einem Vortrag informierte der Kölner Rechtsanwalt Christian Solmecke über die Gefahren von Veröffentlichungen im sozialen Netzwerk Facebook. Am Beispiel der teenager-typischen Internetseite seiner 16-jährigen Nichte demonstrierte der Internet-Experte, wie teuer Abmahnungen auf ganz normalen Facebook-Seiten im Zweifel werden können. Party-Bilder vom späten Abend und Gedichte aus fremder Feder sollten tunlichst nicht gepostet werden, so das Fazit des Juristen.

Die beiden Wirtschaftsclub-Geschäftsführer Jobsi Driessen und Rüdiger Goll begrüßten unter anderem den Düsseldorfer Leiter der Privatbank Merck Finck, Dirk von Ahlefeld, Andreas Kraemer, Geschäftsführer des Autohauses P&A Automobile, und die Sprecherin der IHK Düsseldorf, Antje Mahn. Unterstützt wurde der Abend von der Messe, der Stadtsparkasse und dem Dienstleister Klüh. "Wirtschaft in NRW" ist an vielen Kiosken zum Preis von 3,90 Euro erhältlich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: RP präsentiert "Wirtschaft in NRW"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.