| 00.00 Uhr

Düsseldorf
RTS Rieger kooperiert jetzt mit Leichtbauzentrum

Düsseldorf. Die Düsseldorfer Kommunikationsagentur RTS Rieger Team ist eine ungewöhnliche Kooperation eingegangen - mit dem Aachener Zentrum für integrativen Leichtbau an der dortigen Technischen Hochschule.

Der Hintergrund: Leichtbau ist ein Schlüsseltrend für die Automobilindustrie und zudem Innovationsmotor für zahlreiche Unternehmen in Nordrhein-Westfalen, Deutschland und Europa. RTS Rieger Team erhofft sich von der Partnerschaft mehr Nähe zur Gründerszene, aber vor allem Zugang zu den neuesten Themen und Trends, die technologiegetriebene Marken beschäftigen.

"Wir glauben, dass wir durch die Kooperation mit der Hochschule Gründern einen entscheidenden Push in Richtung Markenprofessionalisierung geben können", sagt Matthias Heft, Geschäftsführer von RTS Rieger Team und selbst ein Initiator der Kooperation, "Umgekehrt lernen wir von diesen kreativen Unternehmern ungeheuer viel über Zukunftstechnologien, die schon heute die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen unserer bestehenden Kunden beschäftigen", so Matthias Heft weiter.

(nic)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: RTS Rieger kooperiert jetzt mit Leichtbauzentrum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.