| 21.05 Uhr

Baustellen in Düsseldorf
Samstag droht der Superstau

Baustellen in Düsseldorf: Samstag droht der Superstau
Am Wochenende wird Autofahren in Düsseldorf nicht spaßig. FOTO: Schaller
Düsseldorf. Wer am Samstag mit dem Auto nach oder aus Düsseldorf will oder auch nur von einem zum anderen Ende der Stadt, wird dafür wohl deutlich mehr Zeit brauchen als sonst. Grund sind mehrere Baustellen an neuralgischen Strecken, angefangen bei der Autobahn im Süden.

A46 Der Straßenbaubetrieb des Landes hat dieses Wochenende als eines der verkehrsärmeren ausgeguckt und sperrt deshalb heute um 15 Uhr bis morgen, 22 Uhr, den Universitäts- und den Werstener A 46-Tunnel. Die müssen beide gewartet und insbesondere Verkehrs- und Sicherheitstechnik überprüft werden. Weil es dabei unter anderem auch um die Funktion der Tunnelsperranlage und deren Zusammenspiel mit den elektronischen Verkehrszeichen gehe, seien diese Tests nur im Rahmen einer Vollsperrung möglich, heißt es aus dem Amt.

Aber nicht nur die Tunneltechnik muss gewartet werden, auch der Pylon der Fleher Brücke bedarf der Instandsetzung. Dafür ist ein Gerüst nötig, das auf einer Plattform errichtet werden soll, und diese Plattform soll an diesem Wochenende installiert werden. Deshalb ist die Brücke (und damit die Autobahn zwischen Neuss-Uedesheim und Bilk) bis Montag, 5 Uhr, gesperrt.

Stadtverkehr Umgeleitet wird der A46-Verkehr über die Kardinal-Frings-Brücke und den Südring zur Münchener Straße und in Richtung Neuss über Witzelstraße und Südring zur Kardinal-Frings-Brücke. Auch wegen der Tunnelsperrungen wird die Münchner Straße als Ausweichstrecke ausgeschildert. In diesem Bereich ist insbesondere heute mit deutlich höherem Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Rheinbahn Auch für Rheinbahnkunden geht es heute nicht ohne Wartezeiten: In Derendorf erneuert das Unternehmen seine Schienen auf Teilen der Stockkamp-, Blücher- und Ulmenstraße. Letztere wird dafür teilweise gesperrt. Betroffen sind nicht nur Autofahrer, die Straßenbahnlinien 706 und 707 werden umgeleitet oder durch Busse ersetzt. Die Arbeiten sollen am Montagmorgen abgeschlossen sein.

Wo genau sich der Verkehr derzeit besonders stark staut, sehen Sie in unserer interaktiven Stau-Karte. Einfach näher an die gefragte Strecke heranzoomen und nachgucken.


Legende
  • grün = frei Fahrt
  • orange = hohes Verkehrsaufkommen
  • rot = stockender Verkehr
  • dunkelrot = Stau
(sg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Baustellen in Düsseldorf: Samstag droht der Superstau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.