| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Schach, Gedichte und Triathlon

Düsseldorf: Schach, Gedichte und Triathlon
FOTO: Anne Orthen
Düsseldorf. Einen guten Instinkt bescheinigt Tobias Ringe (11, r.) seinem Banknachbarn Austin Carter (10). Der hatte sich einfach in seine Nähe gesetzt, "obwohl wir uns gar nicht kannten". Das sollte sich aber rasch ändern. Denn die beiden Schüler aus der 5 b des Leibniz-Montessori-Gymnasiums in Pempelfort sind inzwischen beste Freunde geworden. Beide mögen Sport. Tobias schwimmt, sein Banknachbar spielt Hockey und Fußball. "Deswegen machen wir auch Triathlon", sagt Austin. In der für eine Montessori-Schule typischen Freiarbeit haben die beiden ein Gedicht für einen Lesewettbewerb geschrieben. Jeden Freitag gehen die Jungs zur Schach AG. Ihr Lieblingsspiel ist das japanische "Machi Karo". Ein tolles Team also. "Dass wir nebeneinander sitzen, hat nur einen Nachteil: Wir quatschen zu viel", sagt Austin.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Schach, Gedichte und Triathlon


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.