| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Schaukästen informieren an Kinderspielplätzen

Düsseldorf. Die Bezirksvertretung 1 hat zusammen mit der Jugendetage der evangelischen Kreuzkirchengemeinde drei Schaukästen an den Kinderspielplätzen am Kolpingplatz, am Schwanenspiegel und an der Klosterstraße aufgestellt. Mit den Schaukästen sollen Besucher über Aktionen und Ankündigungen im Stadtbezirk 1 informiert werden.

Durch die gut sichtbare Bereitstellung der Telefonnummern von Mitarbeitern des Ordnungs- und Servicedienstes sowie des Gartenamtes können in Zukunft außerdem Hinweise und Beschwerden direkt an die richtige Stelle gerichtet werden. So etwa, wenn sich Unbefugte auf dem Spielplatz aufhalten, Abfalleimer zu voll sind oder ein Fall von Sachbeschädigung vorliegt. Zudem weisen die Schaukästen auf die Aktion "Nette Toilette" im Stadtbezirk 1 hin. Hierbei stellen Gastronomiebetriebe und sonstige Einrichtungen der Öffentlichkeit kostenlos ihre Toiletten zur Verfügung.

"Der Wunsch nach den Schaukästen ist im Arbeitskreis der Kinderspielplatzpaten entstanden, um eine Möglichkeit zu haben, die Besucher der Plätze auf Informationen aller Art hinzuweisen. Um dies zu ermöglichen, hatte die Bezirksvertretung 1 2600 Euro aus ihrem Etat zur Verfügung gestellt", erklärt Bezirksbürgermeisterin Marina Spillner. Betreut werden die Kästen von den Kinder- und Jugendeinrichtungen im Umfeld.

(arc)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Schaukästen informieren an Kinderspielplätzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.