Schausteller-Gelände in Rath: Das Ausweichgrundstück ist schon bewohnt

Die Behörden wollen auf dem Schausteller-Gelände in Düsseldorf-Rath durchgreifen. Eine dort illegal errichtete Halle soll unter Polizeischutz abgerissen werden. Das geht jedoch erst, wenn der Inhalt der Halle auf eine geeignete Ausweichgrundstück geschaffen wurde. Eine solche Fläche sei nun gefunden worden – dachte zumindest die Stadt. Doch leider wohnen auf der angedachten Fläche Menschen. Insgesamt wohnen auf dem Ausweichgrundstück für die Schausteller neun Menschen.