| 00.00 Uhr

Schöne Idee, viele Fragen

Natürlich könnte ein Stadtstrand eine tolle Attraktion werden. Dass ein solches Konzept funktionieren kann, hat das Monkey's Island eindrucksvoll gezeigt. Allerdings kann es nicht Aufgabe einer Stadtverwaltung sein, einen Strand aufzuschütten: Der Stadtrat sollte dringend einen Ideenwettbewerb starten, um einen privaten Betreiber zu finden - und das Projekt beerdigen, wenn sich nicht bald jemand findet.

Immerhin sind inzwischen schon zehn Sommer ins Land gezogen, seit die Grünen das Badeschiff bei der Behörde beantragt haben. Diese schöne Idee ließ sich offenbar nicht umsetzen, auch wenn es die Politik noch so sehr wünschte. Auch ein Stadtstrand wird nicht von alleine laufen. Standort, Angebot und auch Geschäftsmodell müssen stimmen, eine solche Attraktion funktioniert nur mit dem Herzblut der Betreiber und nicht mit der Pflichtschuldigkeit einer Behörde.

Es ist gut, wenn die Stadtverwaltung sich nun erste Gedanken zu einem Standort gemacht hat. Sie sollte weiter unterstützen. Jetzt ist aber erst einmal die Kreativität der Gastronomen gefragt. Sonst geht die Hängepartie ewig weiter.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schöne Idee, viele Fragen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.