| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Schüler-Ideen für schönere Fassaden

Schüler-Ideen für schönere Fassaden
Schüler-Ideen für schönere Fassaden FOTO: Picasa
Düsseldorf. An 31 Schulen sind Bilder zum Thema Vielfalt entstanden. Mit den besten Ideen sollen in diesem Jahr Fassaden, Mauern und Säulen gestaltet werden. Auch Privat- und Geschäftsleute können sich melden, um ihre Häuser verschönern zu lassen. Von Semiha Ünlü

Mit der Frage, was Vielfalt bedeutet, haben sich die Schüler von 31 Schulen beim Projekt "Vielfalt: frisch gestrichen!", einer Initiative der Düsseldorfer Förderschulen und des Vereins "brücke 2000", beschäftigt. Die Bilder zeigen, wie unterschiedlich die Ansichten sind: Ein Bild, das in Gerresheim entstanden ist, zeigt die US-amerikanischen Bürgerrechts-Ikone Martin Luther King, nach der die Schule an der Schönaustraße auch benannt wurde. Die Schüler der Oberbilker Benzenberg-Realschule fassen Vielfalt wiederum sehr weit: Ihr Bild zeigt Wahrzeichen der Stadt wie den Fernsehturm ebenso - das Logo des Fußballclubs Fortuna und die deutsche Fahne als Puzzle.

"Als weltoffene und tolerante Stadt muss Vielfalt in Düsseldorf nicht neu erschaffen werden, vielmehr ist sie bereits im Alltag sichtbar und soll erkannt, begrüßt und unterstützt werden", sagt Jörg Geelen, Initiator des Projekts und stellvertretender Leiter der Alfred-Herrhausen-Schule. Um die Ideen und Ansichten in die Öffentlichkeit zu tragen, sollen im nächsten Zug Fassaden, Mauern und Säulen mit den schönsten Kunstwerken gestaltet werden. Schirmherr Burkhard Hintzsche (Stadtdirektor) habe mehrere Objekte und Orte in Aussicht gestellt, so Geelen. Eine Jury - unter anderem aus Musikproduzent Dieter Falk und Bäckermeister Josef Hinkel - hat die Siegerentwürfe bereits ausgewählt, eine Teilnahme an dem Projekt ist aber weiter möglich. Auch Privat- und Geschäftsleute können sich melden, um ihre Fassaden zu verschönern und ein Zeichen für Vielfalt zu setzen.

www.vielfaltinduesseldorf.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Schüler-Ideen für schönere Fassaden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.