| 16.58 Uhr

Düsseldorf
Sechsjähriges Mädchen bei Autounfall schwer verletzt

Düsseldorf. Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr wurde ein Mädchen bei einem Autounfall in Eller verletzt.

Die sechsjährige Schülerin trat zwischen zwei parkenden Autos hindurch, um die Anhalterstraße zu überqueren. Eine 40-jährige Chevrolet-Fahrerin konnte den Zusammenstoß nicht verhindern. Das Mädchen wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus eingewiesen.

Die Polizei ruft zu besonderer Vorsicht in der Nähe von Schulen und Kindergärten auf.

(lkl)