| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Sicherheit geht vor Schönheit

Gaslaternen gehören genauso zu Düsseldorf wie Radschläger und Altbier - keine Frage. Wer sie jedoch direkt mit modernen Laternen vergleicht merkt: Sie sind ein ganzes Stück dunkler. Im Hofgarten, wo sie zum Baudenkmal gehören und wo man ohnehin nachts nicht so oft unterwegs ist, mag das in Ordnung sein. Für einige Straßenzüge in der Stadt gilt das nicht. Dort sollten die Laternen des Nachts Fußgängern ein Gefühl der Sicherheit geben. Die Gaslaternen und ihr schummriges Licht helfen da nicht immer weiter. Der Faktor Sicherheit durch Helligkeit muss deshalb auch in die Entscheidung einfließen, welche Laternen bleiben dürfen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Sicherheit geht vor Schönheit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.