| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Social Day bringt 42.000 Euro

Düsseldorf: Social Day bringt 42.000 Euro
Auch Klara, Cora und Isabell (von links) tauschten Schulbank gegen Job und spendeten ihren Lohn für den guten Zweck. FOTO: Andreas Bretz
Düsseldorf. Bei der zehnten Auflage engagierten sich 1500 Schüler für den guten Zweck.

Der Social Day Düsseldorf feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Zum Jubiläum engagierten sich 1500 Schüler und 1000 Unternehmen, die nun ganze 42.000 Euro an ausgesuchte Kinder- und Jugendprojekte spenden. Ein Teil ging auch an die teilnehmenden Schulen.

Bei der Aktion tauschen die Schüler für mindestens einen Tag die Schulbank gegen Job. Dieses Jahr wurden erstmalig fünf Düsseldorfer Jugendprojekte mit insgesamt 5250 Euro unterstützt, die von den Schülern zuvor vorgeschlagen und ausgesucht wurden. Dies waren "Alle-Mann", "ankommen und begleiten", "Loop Kinder- und Jugendhilfe", "Mentor" und "Schlau Düsseldorf".

(gaa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Social Day bringt 42.000 Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.