| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Spielplatz ist nach Sanierung fertig

Düsseldorf. Auf dem Areal am Landecker Weg wird am Dienstag gefeiert.

Die Sanierung des Spielplatzes am Landecker Weg ist abgeschlossen. Am Dienstag, 31. Mai, wird die neu gestaltete Fläche von 16 bis 18 Uhr mit einem großen Fest für kleine und große Spielplatzfreunde eingeweiht. Nach der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Daniel Zimmermann gibt es in Zusammenarbeit mit dem Jugendclub Baumberg ein buntes Programm mit Kinderschminken und Kreativangeboten. Die vorherige Ausstattung der Spielfläche war alt und sanierungsbedürftig. Vertreter aus Politik, Jugendparlament und Anwohnern stimmten im Rahmen der Spielplatzkommission ein Konzept ab, das sich mit verschiedenen Spielgeräten an Kleinkinder und Kinder im Grundschulalter richtet.

Die Kosten für die Umgestaltung mit sieben neuen Spielgeräten belaufen sich auf insgesamt 35.000 Euro. Die Stadt stellt für die Sanierung der Spielplätze jährlich 100.000 Euro zur Verfügung. Ende Februar wurde die Sanierung der Spielfläche an der Johann-Sebastian-Bach-Straße im Stadtteil Monheim gefeiert. Rund 31.000 Euro wurden in Spielgeräte investiert, die Instrumenten wie Klarinette oder Blockflöte nachempfunden wurden - eben passend zum Musikantenviertel.

(elm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Spielplatz ist nach Sanierung fertig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.