Lokalsport

SGU gewinnt Spitzenspiel und ist Bundesligist

Dank eines Kraftakts und drei Toren binnen acht Minuten hat Fortunas U19 am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt in der A-Junioren-Bundesliga unter Dach und Fach gebracht. Beim 3:2 (0:1) bei Tabellennachbar Preußen Münster drehten Georgios Siadas (72.), Nico Werner (76.) und Muhayer Oktay (80.) mit ihren späten Toren einen 0:2-Rückstand und sorgten nach zuvor elf sieglosen Gastspielen zudem auch wieder für einen ein Dreier auf fremdem Platz. mehr

Bilder und Infos aus Düsseldorf