Lokalsport

Für Urdenbachs A-Junioren ist die Relegation beendet

Der Traum der A-Junioren-Fußballer des TSV Urdenbach vom Sprung in die Niederrheinliga ist schon nach dem zweiten Spieltag der Aufstiegsrunde geplatzt. Nach dem 1:6 gegen den SV Straelen ist einer der beiden ersten Plätze für den TSV nicht mehr erreichbar. Dabei hatte Niklas Hoffs mit seinem Führungstreffer noch für Hoffnung gesorgt, die die Gäste noch in der ersten Hälfte durch Jan-Niklas Esser und Sven van Büren beantworteten. Spätestens nach dem 1:3 durch Mathis Peters kurz nach Wiederanpfiff war das Spiel entschieden. mehr

Lokalsport

Boll verliert deutsches Finale in China - und ist doch zufrieden

Borussias Tischtennis-Profi Timo Boll hätte seinen ohnehin sehr ausgeprägten Stellenwert in China noch weiter steigern können. Nach seinem Sieg bei den China Open 2006 stand der Linkshänder jetzt kurz vor dem zweiten Triumph im Reich der Mitte. Im Finale gegen seinen Nationalmannschafts-Kameraden und Ex-Borussen Dimitrij Ovtcharov führte der Weltranglisten-Achte im siebten und entscheidenden Satz mit 10:6, hatte also vier Matchbälle. "Dima", Fünfter des internationalen Rankings, spielte alles oder nichts. "Ich bin sechsmal hintereinander volles Risiko gegangen und habe sechsmal getroffen. Das ist einmalig", sagte Ovtcharov. Boll konnte nach seiner 3:4 (15:17, 11:7, 10:12, 9:11, 11:7, 11:6, 10:12)-Niederlage nur noch anerkennend, aber bittersüß lächeln. Die beiden Deutschen hatten vom Boykott der chinesischen Stars profitiert und sich ins Finale gespielt. mehr

Lokalsport

Hockeyteams des DSD haben noch Platz drei im Visier

Den Klassenerhalt in der Regionalliga haben die Hockeyspielerinnen des DSD als Aufsteiger locker geschafft. Jetzt hat sich das Team von Trainer Ulrich Bergmann für den Saisonendspurt ein neues Ziel gesetzt. "Wir haben nur drei Punkte Rückstand auf Platz drei", sagt der Coach, "das wäre ein tolles Ergebnis für uns als Aufsteiger." Um den Rückstand aufzuholen, muss morgen bei Uhlenhorst Mülheim II ein Sieg her. Das Hinspiel endete 1:1. "Wir wollen den Aufwärtstrend fortsetzen", fordert Bergmann nach dem 5:4 gegen Rot-Weiß Köln. Allerdings fehlen Anna zur Linden (Studium) sowie Anna Gerke (verletzt); Hannah Koch ist im Urlaub. mehr

Lokalsport

Urdenbacher A-Junioren brauchen dringend einen Sieg

In der Qualifikation zur Fußball-Niederrheinliga der Junioren steht für die vier Düsseldorfer Aufstiegsaspiranten der vorentscheidende zweite von drei Spieltagen an. So geht es bei den A-Junioren für den TSV Urdenbach nach der knappen Auftaktniederlage gegen den VfB Homberg (2:3) nun zu Hause gegen Spitzenreiter SV Straelen (morgen, 11 Uhr) um die letzte Chance. Der TSV muss Erster werden oder einer der zwei besten Zweiten sein, um dann noch eine Relegation zu spielen. Von Jörg Sorgatzmehr

Bilder und Infos aus Düsseldorf