Lokalsport

Billardspieler Nottebaum gewinnt den "Kombipokal"

Mit dem Rheinisch-Bergischen "Kombipokal" wurde traditionsgemäß die neue Spielzeit der Poolbillard-Spieler eingeläutet, und die beim BC Colours ausgetragene Endrunde endete mit einem Heimsieg von Colours-Akteur Marcel Nottebaum. Die drei in Ronsdorf, Köln und Bonn ausgespielten Vorrunden am Samstag überstanden in Nottebaum noch Raimund Kluske, Carsten Sliwka und Michael Stahl - also vier der sechs angetretenen Colours-Spieler. mehr

Bilder und Infos aus Düsseldorf