| 00.00 Uhr

Lokalsport
1. JFA Düsseldorf spielt in der Niederrheinliga

Düsseldorf. Die C-Junioren der 1. Jugendfußballakademie Düsseldorf spielen in der kommenden Saison zum ersten Mal in der Niederrheinliga. Der Mannschaft von Coach Ömer Kücükbirinci qualifizierte sich nach dem abschließenden 3:0 beim 1. FC Bocholt als einer der sieben besten Gruppenzweiten für die zweithöchste deutsche Spielklasse. Dagegen musste der BV 04 seinen Traum von der Rückkehr unter die Elite des Landesverbands begraben. Die Derendorfer waren beim 1:7 bei Aufsteiger Union Nettetal ohne Chance und beendeten die Gruppe mit zwei Punkten auf Rang drei.

Auch die U16 der SG Unterrath verpasste bei den B-Junioren den Sprung in die Niederrheinliga. Der jüngere Jahrgang der SGU unterlag im "Endspiel" um den notwendigen Gruppensieg beim SC Velbert mit 0:2. Erst in den letzten 20 Minuten fielen die Treffer für den SC.

Zumindest mit einem Remis verabschiedeten sich bei den A-Junioren der TSV Urdenbach aus der Niederrheinliga-Qualifikation. Das Team aus dem Düsseldorfer Süden trennte sich zum Abschluss 1:1 vom VfL Willich. Dominik Budde traf in der 70. Minute zum Ausgleich.

(sor)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 1. JFA Düsseldorf spielt in der Niederrheinliga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.