| 00.00 Uhr

Lokalsport
20 Teams spielen in Heerdt um den Family-Cup

Düsseldorf. Auf der Vereinsanlage des CfR Links ist alles vorbereitet für den Opel Family-Cup, der bereits zum vierten Mal dort ausgetragen wird. Das sportlich Besondere an diesem Turnier, das am Sonntag ab 10 Uhr an der Paiser Straße 65 stattfindet, ist die Zusammensetzung der Fußball-Teams. Väter und/oder Mütter stehen gemeinsam mit ihren Kindern auf dem Platz. Mit mehr als 20 Mannschaften ist das Turnier ausgebucht. Neben Kleinfeld-Teams von Grundschul-Kindern mit ihren Eltern/Verwandten aus dem linksrheinischen Düsseldorf, darunter auch japanische Mannschaften, sind Gäste aus Sri Lanka am Start.

Nicht nur die Teilhehmer werden bei dem generationsübergreifenden Turnier ihren Spaß haben. Für die kleinen Besucher gibt es einen Clown, der auf einer Bühne auftritt, einen Fußball-Parcours, eine Tombola, eine Hüpfburg und einen Schminkstand.

(mjo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 20 Teams spielen in Heerdt um den Family-Cup


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.