| 00.00 Uhr

Lokalsport
2:2 - Turus Erfolgsserie hält auch gegen Ratingen

Düsseldorf. Österlich friedlich war die Stimmung im Stadion an der Feuerbachstraße nach dem 2:2 zwischen Turu und Ratingen 04/19. Für die Mehrzahl der Zuschauer dieser Fußball-Oberliga-Partie stand fest, dass die Punkteteilung ein gerechtes Ergebnis war - und beiden Vereinen weiter half.

Die Düsseldorfer blieben damit auch in der fünften Begegnung nach der Winterpause unbesiegt und bestätigten ihren dritten Tabellenplatz. Die Gäste aus Ratingen hatten dagegen mit einer starken kämpferischen Leistung gezeigt, das sie im Abstiegskampf angekommen sind und sich dort zu wehren wissen.

Das Spiel hatte in der ersten Halbzeit wenige spielerische Höhepunkte gehabt. So führte eine Standardsituation zur Führung der Gäste-Mannschaft. Ein Eckball von der rechten Angriffsseite kam genau zum aufgerückten Innenverteidiger Adnan Hotic in den Strafraum. Der Ex-Oberbilker setzte den Ball unhaltbar für Turu-Torhüter Björn Nowicki mit dem Kopf zum 1:0 ins Netz.

Nach der Pause brachte Turus Trainer Frank Zilles mit Denis Ivosevic und Satoru Kashiwase zwei offensivere Spieler und sorgte so für deutlich mehr Druck auf das Ratinger Tor. Das zahlte sich bereits sechs Minuten später aus, als Samuel Limbasan eine Flanke von Saban Ferati mit dem Kopf in die untere Torecke der Ratinger zum Ausgleich verlängerte. Es folgten aufregende Minuten, in denen zunächst Timo Krampe nach einem Sololauf an Schlussmann Nowicki scheiterte (57.). Drei Minuten später hatte Turu das Spiel gedreht. Rechts-Verteidiger Nozomu Nonaka nutzte ein Zuspiel von Max Nadidai von links zum 2:1. Nur zwei Zeigerumdrehungen später wurde der nimmermüde Kampfgeist der Ratingen belohnt. Daniel Keita-Ruel ließ die Turu-Abwehr geschickt aussteigen und fand mit seinem Zuspiel Carlos Penan am langen Pfosten. Ohne große Mühe köpfte er den 2:2-Ausgleich. Dabei blieb es trotz einiger Möglichkeiten auf beiden Seiten bis zum Abpfiff.

(mjo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 2:2 - Turus Erfolgsserie hält auch gegen Ratingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.