| 00.00 Uhr

Lokalsport
ART-Junioren beginnen mit der Saisonvorbereitung

Düsseldorf. Am Mittwoch beginnt für die A-Jugend des ART die Vorbereitung auf die kommende Spielzeit. Trainer Gilbert Lansen, der das Erbe von Dusko Bilanovic angetreten hat, erwartet 27 Jungen im Rather Waldstadion, das mit Halle, Laufbahnen und Gaststätte ideal geeignet ist.

Zwei Mal morgens und vier Mal abends pro Woche steht Handball in der Halle an. Als Zugänge stehen Jonah Lange (TW/HC Wölfe Nordrhein), Niclas Gleich (Neusser HV) und Lasse Fuhrmann (TG Cronenberg) im Kader. Torhüter Marlon Eul, Tobias Middell, Steffen Prior, Jonas Rennings, Jan Schiffmann und Mario Sobierajski sind aus der vergangenen Spielzeit noch dabei. Die übrigen Akteure kommen aus der B-Jugend, die in der Regionalliga Nordrhein den zweiten Platz belegen konnte. Unterstützt wird Gilbert Lansen von Sportlehrer Timo Heuft, der als Athletiktrainer fungiert. Zwei "Teambuildingmaßnahmen" stehen zum Abschluss auf dem Programm, dazu Turniere in Gummersbach (28. August), Emsdetten (27. August) und Berlin (2. bis 4. September). "Unsere Ziele sind der sechste Platz für die A1 in der Bundesliga und der vierte Platz für die A2 in der Regionalliga. Das heißt: direkter Klassenerhalt, und dafür wollen wir hart arbeiten," ist die Devise der ehrgeizigen Coach.

Am 3. September startet derweil für die A2 die Saison bei der HSG Rheinbach-Wolmersdorf und am 11. September für die A1 bei der JSG NSM Nettelstedt.

(FG)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: ART-Junioren beginnen mit der Saisonvorbereitung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.