| 00.00 Uhr

Lokalsport
ART kassiert die erste Niederlage

Düsseldorf. Der Handball-Regionalligist unterliegt beim TuS Opladen mit 27:28.

Mit 6:0 Punkten war der ART blitzsauber in die Saison der Handball-Regionalliga gestartet, musste nun aber beim TuS 82 Opladen mit 27:28 den ersten Dämpfer hinnehmen. Beide Teams waren nervös in die Begegnung gegangen, so dass die Zuschauer fünf Minuten auf den ersten Treffer warten mussten, den die Hausherren erzielten. Diese nutzten anschließend die Schwächen im Angriffsspiel der Rather um sich auf 4:2 abzusetzen. ART-Coach Norbert Gregorz nahm daraufhin bereits früh die erste Auszeit, konnte sein Team aber nur bedingt wachrütteln.

"Wir haben einfach zu unkonzentriert gespielt. Mit Fehlpässen und viel zu frühen Abschlüssen haben wir die Opladener zu zahlreichen einfachen Toren eingeladen", beleuchtete Gregorz diese Phase kritisch. Nach einer weiteren Auszeit schienen seine Worte auf fruchtbaren Boden gefallen zu sein, den die Rather agierten nun konzentrierter in der Offensive, glichen zum 12:12 aus und gingen mit einer 15:13-Führung in die Halbzeit.

Im zweiten Durchgang fielen die Gäste jedoch schnell wieder in alte Fehler zurück. Anstatt sich abzusetzen, mussten sie mit 20:20, 22:22, 25:25 und 27:27 immer wieder den Ausgleich der Opladener hinnehmen. Diese taten genau das, wovor Gregorz gewarnt hatte. Mit schnellem Umschaltspiel bestraften sie die Fehler der Rather in der Offensive und schickten immer wieder ihren Linksaußen Christopher Göddertz auf die Reise, der bei seinen Tempogegenstößen dem ansonsten starken ART-Torhüter Jens Bothe keine Chance ließ und achtmal traf. Zwei Minuten vor dem Ende gelang den Opladenern dann prompt die erste Führung in der zweiten Hälfte, die zugleich der Endstand sein sollte. Entsprechend enttäuschend war Gregorz: "Eine sehr sehr ärgerliche und vermeidbare Niederlage. Leider konnten die Vorgaben im Angriff nicht umgesetzt werden. Lediglich hinten haben wir über die gesamte Spielzeit gut gedeckt."

(hinz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: ART kassiert die erste Niederlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.