| 00.00 Uhr

Lokalsport
ART: Kruse und Kreft gewinnen Westmeisterschaft

Düsseldorf. Ohne das Trio Annkathrin Hoven, Kaja Bins und Helena Peters (alle verletzt) musste der ART bei den Westdeutschen Schülermeisterschaften (U16) in Arnsberg antreten. Für den Klub holten Lea Kruse und Daniela Kreft die Titel. Während Kruse in 2:19,50 Minuten den Sieg über 800 Meter einheimste, gewann Teamkollegin Kreft im Dreisprung (10,70 Meter). Derweil schrammten Maximilian Jacobs (TB Hassels) mit 46,99 Meter im Speerwerfen und Jaron Boateng (ASC) mit 43,83 Metern im Diskuswerfen knapp am Podest vorbei.

Bei der Kreismeisterschaft in Dormagen schafften es Sophia Kutnjak und Benjamin Roscher vom ART auf das Treppchen. Während Kutnjak bei den Mädchen Silber mit dem Diskus (22,53 Meter) und Bronze mit dem Speer (26,33 Meter) gewann, machte es Roscher umgekehrt. Der M12-Athlet holte seinen zweiten Platz mit dem Speer (25,40 Meter) und den dritten im Diskuswerfen (16,02 Meter).

(zab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: ART: Kruse und Kreft gewinnen Westmeisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.