| 00.00 Uhr

Lokalsport
Auch Gerresheim kann Sparta Bilk nicht aufhalten

Düsseldorf. Das Spitzenspiel in der Fußball-Kreisliga A zwischen Sparta Bilk und TuS Gerresheim gewann das Team von der Fährstraße vor 250 Zuschauern mit 3:1 und bleibt damit auch nach dem siebten Spieltag ohne jeden Verlustpunkt an der Tabellenspitze. Die Begegnung war schon nach einer halben Stunde so gut wie entschieden, hatte die Mannschaft von Trainer Marcel Gans bis dahin doch einen 3:0-Vorsprung herausgeschossen.

Alon Abelski mit einem Sonntagsschuss, Gerresheims Marcel Groß mit einem Eigentor sowie Sparta-Torjäger Gürkan Gülten hießen die Torschützen. Der hervorragend haltende Fabian Rech im Tor des TuS verhinderte sogar Schlimmeres für seine Mannschaft. In der zweiten Hälfte bemühten sich die Gäste zwar um Schadensbegrenzung, doch es langte lediglich zum Ehrentreffer. Diesmal profitierten die Gäste von einem Eigentor, das Ousmane Kaba erzielte.

(mjo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Auch Gerresheim kann Sparta Bilk nicht aufhalten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.