| 00.00 Uhr

Lokalsport
Basketballverband wählt Düsseldorf als Stützpunkt

Düsseldorf. Düsseldorf wird einer von vier Partnerstandorten des Westdeutschen Basketball Verbands (WBV). Diese sollen über optimale Voraussetzungen für die Nachwuchstalentföderung verfügen. Der WBV möchte die jungen Talente in Nordrhein-Westfahlen effizienter und persönlicher betreuen sowie die sportliche und persönliche Entwicklung intensiver fördern.

Die ART Giants Düsseldorf und die TG Neuss werden sich den Part beim männlichen und weiblichen Nachwuchs teilen. Diese Entscheidung fiel aufgrund der enorm positiven Entwicklung des männlichen Düsseldorfer Nachwuchses und der weiblichen Nachwuchsarbeit in Neuss, die eine der besten in NRW ist. Besonders hervorzuheben ist laut WBV auch die ART Giants League, eine Schulliga für weiterführende Schulen. Außerdem betreut der Verein auch Basketball-AGs an Schulen.

Der WBV will nun an den Partnerstandorten die Förderung der Talente bis 2020 konzentrieren. "Unser Ziel ist es, unsere Präsenz in der Nachwuchs-Leistungssportförderung zu erhöhen, Talente intensiver zu fördern und parallel die Partnerstandorte noch attraktiver zu machen", sagt Landestrainer Michael Kasch. "Nur so können die Vereine und der WBV langfristig junge, erfolgreiche Spielerinnen und Spieler an die Spitze führen und in NRW halten."

(tsa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Basketballverband wählt Düsseldorf als Stützpunkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.