| 00.00 Uhr

Lokalsport
Baumgart gewinnt mit deutschem Team EM-Titel

Düsseldorf. Vielseitigkeitsreiterin Antonia Baumgart vom RV Grand Prix ist Mannschafts-Europameisterin in der Altersklasse der Junioren. Im irischen Millstreet zeigten sie und ihre Schimmelstute Little Rose sich in Topform. Neben dem Titel mit dem Team wurde Baumgart zudem Vierte in der Einzelwertung.

Mit Gesa Staas und St. Stacy, Emma Brüssau und Donnerstag sowie Katharina Grupen und Royal Favorite gelang der deutschen Equipe im irischen Millstreet ein Start-Ziel-Sieg. Bei der EM absolvierten die Reiter eine Vielseitigkeitsprüfung auf Ein-Sterne-Niveau, bestehend aus den Teildisziplinen Dressur, Gelände und Springen. Die Dressur beendete die deutsche Mannschaft mit lediglich 95,2 Punkten vor Großbritannien (102,7) und Frankreich (131,3) auf Rang eins. Durch fehlerfreie Runden im Gelände und im Springen gewannen die deutschen Vielseitigkeitsreiterinnen mit insgesamt 95,2 Punkten die Mannschafts-Goldmedaille. In der Einzelwertung verpasste Antonia Baumgart knapp einen Medaillenrang und platzierte sich am Ende an vierter Stelle. Die Dressur beendeten die Düsseldorferin und Little Rose mit 34,9 Punkten und belegten Rang vier. Im Gelände blieben sie in der erlaubten Zeit fehlerfrei, und auch im abschließenden Springen unterliefen den beiden keine Fehler. Am Ende landete Baumgart mit ihrem Dressurergebnis hinter ihren Teamkolleginnen Emma Brüssau (30,5 Punkte) und Gesa Staas (29,8) sowie der neuen Europameisterin Isabelle Upton aus Großbritannien (23,9).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Baumgart gewinnt mit deutschem Team EM-Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.