| 00.00 Uhr

Lokalsport
BC Colours fördern den Nachwuchs bei "Kids in Action"

Düsseldorf. Zum insgesamt vierten Mal nutzte der BC Colours die Sportinformationsmesse "Kids in Action" in der Sporthalle des Arena Sportparks, um sich einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und die Kids im Alter von acht bis zwölf Jahren für den Billardsport zu begeistern.

Neben vielen bekannten Sportarten durfte auch in diesem Jahr der BC Colours nicht fehlen, der mit einem mobilen Sechs-Fuß-Tisch vor Ort war. Da maximal drei Kinder zeitgleich am Tisch stehen konnten, bildete sich zeitweise eine Schlange von sechs bis acht Kindern, die zum Teil geduldig warteten, ehe sie an die Reihe kamen und an den Tisch durften. Dort halfen den Kleinen mehrere Spieler und Trainer des BC Colours und gaben Ratschläge, wie man sich zum Beispiel hinstellt, eine Bockhand macht und das Queue hält. Einige zeigten für ihr Alter schon eine erstaunlich gute Koordination und Geschicklichkeit im Umgang mit den Spielgeräten. Entsprechend war die Freude groß, als es dann endlich klappte, die Kugel ins Loch zu befördern. Ziel war es natürlich nicht nur, die Kinder mit dem Billardvirus zu infizieren und die Freude am Spiel zu vermitteln, sondern möglichst auch den eigenen Nachwuchs zu vergrößern.

Interessenten können sich gerne per E-Mail melden und einen Termin vereinbaren: info@bccolours.de. Jeder - egal ob groß oder klein - ist herzlich willkommen. Zu finden ist der BC Colours im Düsseldorfer Süden auf der Reisholzer Werftstr. 25a, 40591 Düsseldorf. Informationen über den Verein sind auf www.bccolours.de oder auf der Facebook-Seite des Klubs zu finden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: BC Colours fördern den Nachwuchs bei "Kids in Action"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.