| 00.00 Uhr

Lokalsport
CfR Links ist nach Heimsieg zurück in der Erfolgsspur

Düsseldorf. Mit einer deutlichen Leistungssteigerung nach der Niederlage in der Vorwoche gegen Eintracht Solingen verdienten sich die Fußballerinnen des CfR Links den 3:1-Sieg gegen den Niederrheinliga-Vierten SV Budberg.

Bereits nach 13 Minuten führten die Offensivaktionen der Heerdterinnen zum Führungstreffer. Ein 25Meter-Schuss von Kathrin Spengler ging unhaltbar ins Tor der Gäste. Nur zwei Minuten später stand es bereits 2:0. Dieses Mal leistete Spengler mit einer genauen Vorlage zur Torschützin Antje Heitmann die Vorarbeit. Für die Antwort darauf brauchten der Budbergerinnen nur vier Minuten. Nadine Spitaler gelang in der 19. Minute der Anschlusstreffer. Kurz vor dem Halbzeitpfiff stellte Sarah Bauer auf Zuspiel von Linn-Karen Fischer den alten Zwei-Tore-Vorsprung wieder her. Bei diesem Spielstand von 3:1 blieb es dann bis zum Abpfiff der Partie.

(mjo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: CfR Links ist nach Heimsieg zurück in der Erfolgsspur


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.