| 00.00 Uhr

Lokalsport
CfR-Sieg bei Strangulis' Comeback

Düsseldorf. Mit einem 3:0-Erfolg beim Aufsteiger 1. FC Mönchengladbach feierten die Fußballerinnen des CfR Links einen gelungenen Einstand in die neue Niederrheinliga-Saison. Die Düsseldorferinnen mussten die Reise ohne ihren neuen Trainer Peter Vogel antreten, der in Urlaub war. Seine Vorgängerin Melanie Strangulis vertrat ihn an der Seitenlinie. Die hatte nach acht Minuten erstmals Grund zum jubeln, als Vivian Hänell nach Vorarbeit von Sarah Bauer die Führung gelang. Bauer selbst war es, die nach einer Stunde auf 2:0 erhöhte und damit für eine Vorentscheidung sorgte. Beim 3:0 in der 72. Minute war Torfrau Jaqueline Heindle die Vorlagengeberin. Ihr Abschlag kam zu Merima Bujak, die den Ball ins obere Toreck verlängern konnte. Laut Trainerin Strangulis war der Erfolg verdient.

(mjo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: CfR-Sieg bei Strangulis' Comeback


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.