| 00.00 Uhr

Lokalsport
DEG-Jugend bleibt auf Landshut-Tour im Soll

Düsseldorf. Die DEG hat im ersten Teil ihrer Niederbayern-Wochen in der Deutschen Nachwuchs Liga vier Punkte geholt. Ehe es am kommenden und letzten Wochenende der Vorrunde nach Regensburg geht, besiegte die Mannschaft von Eishockey-Trainer Georg Holzmann den EV Landshut 5:1 (2:0, 1:0, 2:0). Tags darauf verloren die Rot-Gelben 1:2 (0:1, 1:0, 0:0) nach Penaltyschießen. "Mit den vier Punkten können wir zufrieden sein. Allerdings hätten es bei einer besseren Chancenverwertung auch sechs sein können", sagte Holzmann.

Kurios war, dass die Gastgeber in beiden Begegnungen pünktlich in der siebten Minute in Führung gingen. Doch während in der ersten Partie dem Ausgleich durch Simon Klemmer noch vier weitere Treffer durch Julian Lautenschlager, Nicolas Strodel, Erik Keresztury und Daniel Reichert folgten, blieb es in der zweiten beim Tor von Lautenschlager zum 1:1, das nur einen Zähler sicherte.

(grr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DEG-Jugend bleibt auf Landshut-Tour im Soll


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.