| 00.00 Uhr

Lokalsport
DEG-Junioren feiern zwei Siege nach der Pause

Düsseldorf. Die Düsseldorfer EG ist in der Deutschen Nachwuchs Liga gut ins neue Jahr gestartet. In den beiden ersten Spielen nach der Weihnachtspause besiegte die Mannschaft von DEG-Trainer Georg Holzmann am Samstag zunächst zu Hause den EC Bad Tölz mit 2:1 (1:0, 0:1, 1:0). Die Tore für die Rot-Gelben in der engen wie kampfbetonten Partie erzielten Moritz Kircher und Erik Keresztury.

Einen Tag später mussten die Düsseldorfer beim Krefelder EV ran. Auch hier konnten drei Punkte auf dem Weg in die Play-off-Zwischenrunde erkämpft werden. Am Ende hieß es dank eines starken Mitteldrittels 3:2 (0:1, 3:0, 0:1) für die DEG. Zweimal Daniel Reichert sowie Julian Lautenschlager erzielten die Treffer in der im Vergleich zum Vortag spielerisch eindeutig besseren Partie.

"Ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Wir haben wenige Gegentore zugelassen und standen auch in Unterzahl sicher. So kann man Spiele gewinnen", analysierte Holzmann erfreut.

(grr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DEG-Junioren feiern zwei Siege nach der Pause


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.