| 00.00 Uhr

Lokalsport
DEG-Junioren für die stärkere Gruppe qualifiziert

Düsseldorf. In der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) beginnt am Wochenende die Hauptrunde. Die DEG hat sich durch den dritten Platz in der Vorrundengruppe für die rote und stärkere Gruppe qualifiziert. Dort trifft die Eishockeymannschaft von Trainer Georg Holzmann auf folgende Teams: Jungadler Mannheim, Kölner Haie, Eisbären Berlin, Krefelder EV, EC Bad Tölz, EV Landshut und ESV Kaufbeuren.

Nach der Doppelrunde sind die vier besten Vereine direkt für das Viertelfinale (Best-of-five) qualifiziert. Die Plätze fünf bis acht treten in einer Best-of-three-Serie gegen die vier stärksten Teams der Hauptrundengruppe blau an. Halbfinale und Finale werden schließlich an einem Turnierwochenende ausgetragen.

Die DEG hat lediglich Außenseiterchancen. "Das Schöne ist aber, dass wir mit der Qualifikation zur Hauptrunde automatisch auch in der ersten Play-off-Runde stehen. So haben wir keinen Druck und wollen uns als Mannschaft entwickeln", sagt Holzmann.

(grr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DEG-Junioren für die stärkere Gruppe qualifiziert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.