| 00.00 Uhr

Lokalsport
DEG-Junioren wollen schwarze Serie stoppen

Düsseldorf. Nach vier knappen Niederlagen in Folge möchte die Düsseldorfer EG in der Deutschen Nachwuchs Liga endlich wieder punkten. Das Eishockey-Jugendteam von Trainer Goerg Holzmann empfängt heute an der Brehmstraße den ESV Kaufbeuren (19.30 Uhr) und morgen den Augsburger EV (10.30 Uhr). Es sind die beiden letzten Heimspiele der Vorrunde. "Wir wollen zu Hause mal wieder punkten", sagt Holzmann. "Mit Kaufbeuren sind wir absolut auf Augenhöhe, und Augsburg sollten wir auch schlagen. Ziel ist es, dass wir uns Selbstvertrauen für die Play-offs holen. Die vergangenen Spiele waren alle schon auf einem hohen Niveau, auch wenn wir da noch gegen Top-Gegner mit je einem Tor Unterschied verloren haben." Als derzeit Siebter der Tabelle kämpft die DEG zudem noch um die Ränge drei bis sechs und damit um das Heimrecht in den Play-offs.

Ab kommender Woche beginnt in Hamburg die abschließende und sechs Partien dauernde Auswärtstour mit weiteren Stopps in Landshut und Regensburg. Danach wird der Gegner für die einzige Play-off-Runde feststehen, für die die Düsseldorfer bereits qualifiziert sind.

(grr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DEG-Junioren wollen schwarze Serie stoppen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.