| 00.00 Uhr

Lokalsport
DEG-Nachwuchs testet gegen Teams des EHC Basel

Düsseldorf. Noch zwei Vorbereitungsspiele bleiben DEG-Trainer Georg Holzmann, dann startet seine Eishockeymannschaft in die neue Spielzeit der Deutschen Nachwuchs Liga. Als Testgegner ist heute (19.30 Uhr) und morgen (12.30 Uhr) das gleichaltrige Team des EHC Basel zu Gast. Auch die DEG-Schüler testen am Wochenende (heute, 16.30 Uhr und morgen, 9.30 Uhr) zweimal gegen die Eidgenossen.

"Für uns ist das natürlich eine gute Gelegenheit, noch einmal gegen einen läuferisch wie technisch starken Gegner zu testen", sagt Holzmann, der auf fünf Spieler verzichten muss. Das Quintett um Justus Gerharz, Fabian Ribnitzky, Luke Volkmann, Hendrik Hane und Nils Kapteinat ist derzeit mit der deutschen U18-Nationalmannschaft beim DEL Junior Cup 2017 in Mannheim aktiv.

Mit komplettem Kader wurde die DEG am vergangenen Wochenende bei einem Turnier mit DNL-Konkurrenz in Krefeld Zweiter. Da gelangen den Rot-Gelben gegen Kaufbeuren (4:1) und Regensburg (4:2) zwei Siege. Gegen den Gastgeber setzte es dagegen sowohl zum Auftakt (3:4) als auch im Finale (0:3) Niederlagen. Dennoch ist der Trainer mit der Vorbereitung und insbesondere den Turnieren - die DEG spielte eine Woche zuvor bei einem Cup in Tschechien - bislang sehr zufrieden. "Wir sind definitiv auf einem guten Weg", lobt Holzmann seine Truppe. Ihre ersten Spiele in der DNL bestreiten die Düsseldorfer dann am 9. und 10. September zu Hause gegen den ESV Kaufbeuren.

(grr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DEG-Nachwuchs testet gegen Teams des EHC Basel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.