| 00.00 Uhr

Lokalsport
DHC-Damen auf dem Weg zur Titelverteidigung?

Düsseldorf. Hockey ist die erfolgreichste deutsche Mannschaftssportart bei Olympischen Spielen. Seit einiger Zeit hat auch der DHC mit seinen Damen Anteil daran, denn bei den jüngsten Spielen in Rio, die mit Bronzemedaillen für die deutschen Herren und Damen endete, waren drei Düsseldorferinnen beteiligt.

Die Erfolge der DHC-Damen sprechen für sich. Im Frühjahr 2015 holten die Oberkasselerinnen mit der deutschen Hallenmeisterschaft den ersten Titel bei den Erwachsenen. 110 Jahre hatte der DHC darauf warten müssen. Die Wahl zur Mannschaft des Jahres war die Belohnung - und dies möchten die Damen um Erfolgstrainer Nicolai Sussenburger nun wiederholen. Am Donnerstag werden die Sportler des Jahres im Tulip Inn geehrt, bis morgen läuft die Wahl im Internet, bei der der DHC mit dem Gewinn des Europapokals der Meister für sich Werbung machte. 2:0 hieß es gegen den Club Campo Madrid. Auf dem Feld stand der DHC 2015 und 2016 jeweils im Halbfinale und ist auch aktuell wieder auf dem Weg dahin.

Die Wahl im Internet unter

(JP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DHC-Damen auf dem Weg zur Titelverteidigung?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.