| 00.00 Uhr

Lokalsport
DHC-Jugend steht diesmal nur neben dem Treppchen

Düsseldorf. Es war am Ende eine magere Saison für die Düsseldorfer Hockeyjugend. Bei den deutschen Meisterschaften wurde die männliche Jugend B des DHC als einziger Düsseldorfer Teilnehmer Vierter. Im Halbfinale war der Meister der Region Hamburg/Schleswig Holstein, der Uhlenhorster HC aus Hamburg, beim 1:6 zu stark für die jungen Oberkasseler. Den Ausgleich zum 1:1 erzielte "Masi" Pfandt. Im Spiel um Platz drei standen sich Uhlenhorst Mülheim als westdeutscher Vizemeister und der DHC als Westmeister gegenüber. In einem spannendem Spiel gelang Mülheim mit einem 4:3-Erfolg die Revanche. Die Tore für den DHC erzielten erneut Pfandt zum 1:2 und 2:3 und Mario Schütze zum 3:4.
(JP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DHC-Jugend steht diesmal nur neben dem Treppchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.