| 00.00 Uhr

Lokalsport
DHC startet in die Hallenhockey-Bundesliga

Düsseldorf. Der Start in der Hallenhockeybundesliga beschert den Damen und Herren des Düsseldorfer HC Auswärtsspiele beim HTC Uhlenhorst Mülheim. Heute (14 Uhr) spielen die Damen, um 16 Uhr die Herren. Saisonziel der Damen des Vorjahresdritten, der Lisa Marie Schütze, die studienbedingt nach München gegangen ist, sind die Playoffs. Die Vorbereitung wurde durch den Einsatz von Selin Oruz, Annika Marie Sprink, Teresa Martin Pelegrina und Elisa Gräve beim World League Finale gestört. So muss Trainer Nicolai Sussenburger improvisieren: "Optimal vorbereitet scheint bei uns lediglich ein Block mit Sabine Markert, Pia Lhotak, Alisa Vivot und Tessa Schubert zu sein. Die vier Nationalspielerinnen trainierten erstmals am Donnerstag; dazu gesellen sich noch einige angeschlagene Spielerinnen."

Sussenburger hat sich bei den Herren zurückgezogen, um sich ganz auf die Damen zu konzentrieren. So übernimmt Mirko Stenzel wieder alleine die Verantwortung bei den Herren. Mit Daniele Cioli, der in der Feldsaison im DSD spielte, kehrt zur Hallensaison ein Torjäger zurück. Stenzel freut sich auf eine erfolgreiche Saison. "Da wir im Vergleich zur letzten Hallensaison mit mehreren personellen Veränderungen im Kader konfrontiert waren, war die Vorbereitung von relativ viel Rotation auf den verschiedenen Positionen geprägt", sagt er. "Dementsprechend waren die spielerischen Leistungen auch recht unbeständig. Das war allerdings durchaus zu erwarten und bereitet uns keine allzu großen Sorgen für die Saison. Jeder von uns freut sich, dass es am Samstag direkt in Mülheim los geht." Ziel des Trainers ist es natürlich möglichst bald durch Erfolge über Aufsteiger Neuss und Kahlenberg den Klassenerhalt sicherzustellen und die junge Mannschaft weiterzuentwickeln: "Bis zum Ende der Hinrunde wollen wir tabellarisch so gut dastehen, dass wir uns um den Abstieg bereits keine Gedanken mehr machen müssen, sondern ähnlich wie im letzten Jahr noch auf Tuchfühlung zur Spitze sind."

(JP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DHC startet in die Hallenhockey-Bundesliga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.