| 00.00 Uhr

Lokalsport
DSC 99: Tennis-Damen 50 werden Verbandsliga-Meister

Düsseldorf. Die Tennis-Damen 50 des DSC 99 jubeln über den direkten Aufstieg in die Niederrheinliga. Das Team, das durch die Spielerinnen der ehemaligen Damen 55 und durch Neuzugang Christiane Buchs verstärkt wurde, gewann in der gerade beendeten Saison souverän alle Partien in der 1. Verbandsliga. Sie bezwangen zum Saisonauftakt den TC Bislich 9:0 und gewannen am zweiten Spieltag bei Heide BW Fuhlenbrock 7:2. In Runde drei setzten sich die Gerresheimerinnen mit 5:4 gegen den 1. TC Bottrop durch, den härtesten Konkurrenten und Vize-Meister. Nach den Einzeln stand es 3:3. Doris Blasberg, Sabine Preis und Katja Weingartz hatten ihre Partien gewonnen, Judith Herrdum, Manika Esser und Renate Poncelet verloren. Die Entscheidung zugunsten des DSC 99 brachten die Siege der Doppel Doris Blasberg/Katja Weingartz und Sabine Preis/Renate Bärtlein-Kovacic. Judith Herrdum/Gabriela Schöwe musste sich in der Verlängerung des Match-Tiebreaks geschlagen geben.

Die beiden übrigen Partien gewannen die Damen 50 des DSC 99n ganz locker beim TC Xanten (8:1) und beim CSV Marathon Krefeld (7:2) und machten den Aufstieg damit perfekt.

"Bei den Damen 30 und 40 haben wir früher auch in der Niederrheinliga gespielt, sind dann aber unglücklich trotz dreier Siege abgestiegen", sagt Mannschaftsführerin Doris Blasberg. "Auch in den Folgejahren konnten wir uns nicht mehr nach oben spielen und freuen uns nun umso mehr, dass wir jetzt direkt den Aufstieg geschafft haben."

Der Kern spielt schon seit den Ersten Damen zusammen, einige kennen sich aus der Jugendzeit. Da haben sie im Klub auch noch gemeinsam den Hockeyschläger geschwungen. "Wir sind eine gute Gemeinschaft, die auch abseits des Platzes viel zusammen unternimmt", sagt Doris Blasberg. Die Mannschaft ist für die Zukunft gut aufgestellt: Durch die Verstärkung durch Spielerinnen der ehemaligen Damen 55 haben sie einen großen Pool an guten Spielerinnen, die das Team unterstützen, auch wenn sie mal nicht zum Einsatz kommen.

Der Kader: Gitte Meisen, Renate Bärtlein-Kovacic, Monika Esser, Tina Mackel, Katja Weingartz, Dagmar Franz, Renate Meisen, Sabine Preis, Gabi Schöwe, Doris Blasberg, Christiane Buchs, Judith Herrdum, Renate Poncelet, Bettina Kaiser, Gabi Riehn, Margret Cotta, Sabine Dierkes, Ute Spicker.

(jan)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DSC 99: Tennis-Damen 50 werden Verbandsliga-Meister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.