| 00.00 Uhr

Lokalsport
Panther treffen in der Relegation auf Köln

Düsseldorf. Football-Erstligist verliert mit 6:34 gegen die Berlin Rebels. Samstag geht es noch gegen Kiel.

Der sichere Play-off-Teilnehmer Berlin Rebels wurde im Spiel gegen die Panther aus Düsseldorf der klaren Favoritenstellung gerecht und besiegte das punktlose Schlusslicht der Liga mit 34:6 (27:0). Die Trainer der Panther waren aber trotzdem zufrieden. "Was im Training zu beobachten war, hat sich jetzt im Spiel bestätigt. Wir machen tatsächlich Fortschritte in der Abwehr", sagte Trainer Michael Wevelsiep. Auch der neue Defense-Trainer Jörg Mackenthun konnte und wollte nicht verhehlen, dass ihm der Auftritt seiner Schützlinge im großen Ganzen gefallen hatte: "Es wären noch ein bis zwei Touchdowns der Berliner weniger möglich gewesen, aber die Rebels sind eben auch ein Spitzenteam in der GFL."

Dass es im Angriff nur zu zwei Feldtoren aus 19 und 32 Yards durch Daniel Schuhmacher reichte, führten die Verantwortlichen der Panther an der Seitenlinie darauf zurück, dass dem Angriff der Düsseldorfer die zweitbeste Abwehr in der Liga gegenüber stand. "Und dann fehlten ja noch unsere US-amerikanischen Spielmacher Clark Evans und Runningback Geremiaha Gates", sagte Wevelsiep. So kamen die Panther zu Beginn der zweiten Hälfte nach gelungenen Angriffszügen zwar bis kurz vor die Touchdown-Zone der Berliner, aber der Tabellenzweite blockte drei Versuche der Panther, den Ball in die Endzone zu bringen. Die Gäste mussten sich mit drei Zählern durch ein Feldtor begnügen.

Den positiven Trend wollen die Panther im letzten Saisonspiel am Samstag gegen die Kiel Baltic Hurricanes bestätigen und auch diese Begegnung als Vorbereitung auf die Relegationsspiele um einen Startplatz in der GFL nutzen. Die beginnen dann 14 Tage später im heimischen Stadion in Benrath. Ihren Gegner kennen die Düsseldorfer jetzt auch. Nach einem 56:16 gegen den direkten Kontrahenten Paderborn Dolphins haben sich die Cologne Crocodiles qualifiziert.

(mjo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf Panther treffen in der Relegation auf Cologne Crocodiles aus Köln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.