| 00.00 Uhr

Lokalsport
Düsseldorfer Tennis-Jugend sichert sich acht Medaillen

Düsseldorf. Mit zwei Titeln, zwei Vizemeisterschaften und vier dritten Plätzen war das Aufgebot des Tennis-Bezirks Düsseldorf bei den Nachwuchs-Hallenmeisterschaften des Tennisverbandes Niederrhein (TVN) in Essen sehr erfolgreich. Estelle Eberlein vom TC Blau-Schwarz in der Altersklasse (Ak) 12 und Ak-16-Spieler Constantin Zoske (TC Kaiserswerth/TCK) gewannen die Titel. Auf dem "Silberpodest" landeten Sven Thiergard (Ak 14) vom Rochusclub und Qui Dennis Cu Thai (TCK) in der Ak 16. Auf die untere Stufe des Siegertreppchens durften Tom Varzandeh (U12/TG Nord), Finn Erdmann (U12/TC Oberkassel), Milijana Scepanovic (U14/TC Rheinstadion) und Henri Squire (U16/TCK) klettern.

Auf dem Weg zum Titel gab Eberlein lediglich in der ersten Runde gegen Sadina Becic (TC Moers) einen Satz ab. Das Finale erreichte sie mit dem 7:5, 6:2 über die an Position zwei gesetzte Rania Mechball (Velbert) 7:5, 6:2 und dem 6:4, 6:0 über Jule Schulte (Essen). Im Endspiel traf Eberlein auf Madeleine Lehmann aus Moers und setzte sich mit 6:2 und 6:4 sicher durch.

Den zweiten Titel holte sich in einem reinen TCK-Finale Zoske gegen seinen Mannschaftskameraden Cu Thai mit 6:1, 6:3. Auf dem Weg in die Endrunde besiegte Zoske Jonas Franssen aus Neuss mit 6:2, 6:0, Alwin Kleinen (Viersen) mit 6:1, 6:3 und im Halbfinale einen weiteren Klubkameraden, Henri Squire, mit 7:6, 6:4.

(tino)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Düsseldorfer Tennis-Jugend sichert sich acht Medaillen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.