| 00.00 Uhr

Lokalsport
DYC verstärkt sich in Kiel mit Meistersegler Bogacki

Düsseldorf. Die Hoffnung trägt einen Namen. Steuermann Morten Bogacki soll den Düsseldorfer Yachtclub in der ersten Deutschen Segel-Bundesliga in die Erfolgsspur zurückführen. Mit 29 Jahren ist Bogacki der älteste Segler im DYC-Erstligakader und zugleich der erfahrenste. Seit 21 Jahren segelt Bogacki wettkampfmäßig, mit 14 sicherte er sich seinen ersten Meistertitel.

Die DSBL-Regatta, die bis morgen in Kiel läuft, ist beinahe ein Heimspiel für den Düsseldorfer. Bogacki trainierte als Nationalmannschaftsmitglied in Kiel und studierte dort Medizin. "Auf der Innenförde bin ich aber noch nicht so oft gesegelt", erklärt Bogacki. Und genau dort steigt die DSBL-Regatta. Dennoch hat er ambitionierte Ziele. "Ein einstelliges Ergebnis unter den 18 Erstligisten wäre schon richtig gut", meint Bogacki. "Aber auch Platz zwölf wäre noch zufriedenstellend."

All das würde den elften Tabellenplatz des DYC bestätigen und den Klub seinem Saisonziel direkter Klassenerhalt näherbringen. Mit dem Steuermann sind die Brüder Alexander und Christoph Swade sowie Jan-Hendrik Lenz dabei.

(tino)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DYC verstärkt sich in Kiel mit Meistersegler Bogacki


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.