| 00.00 Uhr

Lokalsport
Ein Trio führt die Tabelle an

Düsseldorf. Die Spitzenpositionen der Fußball-Bezirksliga sind fest in Düsseldorfer Hand.

In der Gruppe 2 der Fußball-Bezirksliga lässt sich nach sechs Spieltagen bereits ein erster kleiner Trend erkennen. So führen mit dem SC Schwarz-Weiß 06 (16 Punkte), dem MSV Düsseldorfer (14) und Eller 04 (11) gleich drei Klubs aus der Landeshauptstadt die Tabelle an. Ein Alleingang dieses Trios darf angesichts der vielen gleichwertigen Vereine in dieser Staffel jedoch nicht erwartet werden.

Bereits morgen könnte der Tabellenvierte SG Kaarst dieses Phalanx durchbrechen, wenn er daheim den MSV schlägt. Lothar Weber, Vereinsgründer und Ehrenmitglied beim MSV, sieht der Partie jedoch gelassen entgegen.

Den Platz an der Sonne will indes Schwarz-Weiß 06 verteidigen. Die Oberbilker empfangen zu Hause den VfB Hilden II. "Wir wollen unsere Serie fortsetzen und auf Sieg spielen. Das wird nicht einfach, aber wir hoffen, dass sich unser Kader wieder füllt und wir wieder mehr aus dem Vollen schöpfen können", erklärt SW-06-Trainer Harald Becker, der gleichzeitig seine Mannschaft lobt: "Die Jungs ziehen prima mit. Somit ist uns ein optimaler Saisonstart gelungen, und die harte Vorbereitung zahlt sich langsam aus."

Sein Trainer-Kollege Georg Müffler von der Turu II hat da ganz andere Probleme. Die Zweitvertretung der Blau-Weißen spielt in Holzheim bereits um den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze. Besser schaut es da für Eller 04 aus, das mit einem Sieg gegen die SG Roki weiter an der Ligaspitze dranbleiben könnte. Für den Lohausener SV geht es im Duell gegen Bedburdyck/Gierath derweil darum, den Aufwärtstrend der vorigen Woche zu bestätigen.

Die SG Unterrath spielt unterdessen auswärts beim SV Uedesheim. Eine lösbare Aufgabe für die Mannschaft von Trainer Vilson Gegic? Der Coach richtet lieber den Fokus auf seine eigene Truppe. "Wir festigen unsere Spielweise und bekommen immer weniger Gegentore. Diese Marschlinie wollen wir beibehalten", betont er.

(RZ)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Ein Trio führt die Tabelle an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.