| 00.00 Uhr

Lokalsport
Eller 04 bezwingt den Spitzenreiter

Lokalsport: Eller 04 bezwingt den Spitzenreiter
Erzielte das Führungstor für den TSV Eller 04: Gürhan Ince. FOTO: fupa
Düsseldorf. Nach einer Leistungssteigerung in Hälfte zwei gewinnt der TSV 2:0 in Solingen. Von Rudi Zängerlein

Der Höhenflug des TSV Eller 04 in der Gruppe 1 der Fußball-Bezirksliga hält weiter an. Auch der Spitzenreiter DITIB Solingen konnte die Mannschaft von Trainer Dirk Schmidt nicht aufhalten und verlor daheim mit 0:2. Zwar führen die Solinger die Tabelle trotz der Niederlage weiter an, doch der TSV hat sich nach seinem vierten Sieg in Folge nun auf den zweiten Tabellenplatz vorgeschoben. Auch der Vorsprung der Bergischen ist geschmolzen. Nur noch vier Punkte trennt Eller von der Spitze.

Dabei spielten die Hausherren eine starke erste Halbzeit. In dieser Phase schwang sich Ellers Torhüter Lukas Müller zum überragenden Mann auf dem Platz auf. Mit großartigen Paraden bewahrte er seine Mannschaft vor einem Rückstand. In der Pause nahm sich Schmidt seine Mannschaft vor die Brust - mit Erfolg. Seine Spieler setzten die Vorgaben erfolgreich um. Gürhan Ince und Baschar El Fayyad ebneten mit ihren Toren den Weg zum späteren Auswärtserfolg.

Einen Punkt hinter dem TSV rangiert die SG Unterrath, die zu Hause den TV Kalkum-Wittlaer mit 4:2 bezwang. "Wir sind wieder zurück", sagte Unterraths Trainer Vilson Gegic strahlend und fügte hinzu: "Das Ergebnis geht soweit in Ordnung. Im Spiel selber waren sehr viele Emotionen dabei, schließlich haben einige Kalkum-Spieler früher noch bei uns gespielt."

Derweil holte die SG Benrath-Hassels beim 3:0-Sieg gegen die Spvg. Solingen Wald drei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib. Raymond Serville per Doppelpack sowie Alessio Cucci schossen die Tore. "Mit dieser Art und Weise kommen wir da unten raus", resümierte Trainer Andreas Kober. "Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung." Dagegen bleibt der DSV 04 nach dem 0:4 zu Hause gegen Bayer Dormagen weiter auf dem letzten Platz.

Von diesem ist der Lohausener SV nach der 3:4-Pleite gegen Schwarz- Weiß 06 zwar noch sechs Zähler entfernt, allerdings sind es nach diesem Spieltag auch nur noch vier Punkte auf den ersten Abstiegsrang.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Eller 04 bezwingt den Spitzenreiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.