| 00.00 Uhr

Lokalsport
Eller 04 will Zweiter in der Fußball-Bezirksliga bleiben

Düsseldorf. Auch Schwarz-Weiß und FC Maroc spielen heute.

"Englische Woche" auch für die Düsseldorfer Fußball-Bezirksligisten: Heute und morgen wird gespielt. In der Gruppe 1 strebt der 1. FC Monheim der Landesliga entgegen. Die Bilanz ist imponierend, nach inzwischen 24 Spieltagen haben die Monheimer noch nicht verloren, vier Mal Remis gespielt.

Das Saisonziel bei Eller 04 ist der zweite Tabellenplatz, und der ist zum Greifen nah. Zumindest ist die Mannschaft von Trainer Dirk Schmidt aktuell zweiter, und heute geht es gegen den VfB Hilden II. "Wenn wir unser Saisonziel erreichen wollen, müssen wir gewinnen", sagt Peter Korn, der sportliche Leiter bei Eller 04. Zeitgleich spielen auch Schwarz-Weiß 06 gegen Union Solingen und der FC Maroc gegen den SSV Berghausen. Die beiden Düsseldorfer Teams sind Tabellennachbarn und beide brauchen auch noch die Punkte. Dass die beim FC Maroc bleiben, davon ist Sprecher Lothar Weber überzeugt. "Gegen Berghausen bleiben die Punkte bei uns", sagte er am Sonntag nach dem 0:2 bei Hilden 05/06.

Morgen spielt die SG Unterrath gegen den TV Dabringhausen, es ist das Duell Vierter gegen Fünfter. Wobei die Unterrather bereits zwei Spiele mehr ausgetragen haben. Ebenfalls morgen spielt in der Gruppe 2 der Bezirksliga die Turu II bei der SpVg. Steele.

(RZ)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Eller 04 will Zweiter in der Fußball-Bezirksliga bleiben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.