| 00.00 Uhr

Lokalsport
Fortuna II hat zum Auftakt einen Aufsteiger zu Gast

Düsseldorf. Fortunas U23 und das Verletzungspech - das leidige Dauerthema der vergangenen Saison setzt sich auch in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit unvermindert fort. Allein beim zweiten Testspiel gegen den Fußball-Landesligisten SV Sonsbeck (2:2) fehlten Trainer Taskin Aksoy neun Spieler, so dass in Maduka Okoye, Michel Stöcker, Bastian Kummer und Dustin Wilms gleich vier Spieler aus der U19 auf der Bank Platz nehmen mussten. Letzterer markierte in der Schlussphase immerhin den Ausgleichstreffer und sorgte so für ein versöhnliches Ende gegen einen vor allem in der ersten Halbzeit auffällig starken Gastgeber.

Nur wenige Stunden vor dem Anpfiff gab der Westdeutsche Fußballverband den Rahmenspielplan für die kommende Regionalliga-Saison bekannt. Zum Auftakt am 29. Juli bekommt es die "Zwote" zu Hause mit dem FC Wegberg-Beeck direkt mit einem Aufsteiger zu tun. Eine Woche später geht es für Aksoy-Elf ins Lohrheidestadion nach Wattenscheid (5. August), ehe im zweiten Heimspiel in Westfalia Rhynern (12. August) der nächste Aufsteiger am Flinger Broich gastiert. Der Spielplan im Überblick:

(lonn)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Fortuna II hat zum Auftakt einen Aufsteiger zu Gast


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.