| 00.00 Uhr

Lokalsport
Fortunas U15 steht im Finale des Verbandspokals

Düsseldorf. Ein Team der Fortuna-Juniorenabteilung ist weiter im Rennen um einen Titel. Nach dem Aus der U19-Fußballer qualifizierte sich die U15 der Flingerner am Samstag dank eines ungefährdeten 4:0 bei Niederrheinligist Bayer Wuppertal für das Finale um den C-Junioren-Niederrheinpokal. Suat Bülbüls Treffer aus der 29. Minute leitete den Sieg im Bergischen ein, an dem nach weiteren Toren durch Cedric Bergmann (41.), Velibor Geroschus (48.) und Mert Alkoyak (63.) in Halbzeit zwei kein Zweifel mehr aufkam.

Kontrahent im Endspiel wird Regionalliga-Rivale Borussia Mönchengladbach sein, der sich im zweiten Semifinale ebenso sicher 3:0 gegen den MSV Duisburg durchsetzen konnte.

(sor)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Fortunas U15 steht im Finale des Verbandspokals


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.