| 00.00 Uhr

Lokalsport
Fortunas U17 fährt mit Vorsprung nach Gladbach

Düsseldorf. Zwei Spiele liegen am Wochenende im Jugendfußball im Fokus des Interesses, beide gehen bereits heute über die Bühne. Zunächst tritt um 11 Uhr die U17 der Düsseldorfer in der B-Junioren-Bundesliga zum Niederrhein-Derby bei Borussia Mönchengladbach an, zwei Stunden später gastiert die U15 der Rot-Weißen in der C-Junioren-Regionalliga beim FC Schalke 04 (13 Uhr).

Die U17 aus Flingern schwimmt momentan mit fünf Spielen ohne Niederlage auf einer Erfolgswelle. Die Mannschaft von Trainer Samir Sisic kletterte so auf Rang vier und liegt damit aktuell zwei Punkte und einen Platz vor den "Fohlen". Ein eher ungewohntes Bild, aber vor allem lässt es das Ziel Klassenerhalt immer näher rücken.

So komfortabel ist die Situation für die U15 indes nicht. Vor dem Gastspiel bei den "Knappen" hat man das Polster auf die Gefahrenzone durch drei Niederlagen in Serie und die Punktgewinne der Konkurrenz bis auf einen Zähler eingebüßt. Da kommt die Reise in den Ruhrpott nicht wirklich gelegen.

(sor)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Fortunas U17 fährt mit Vorsprung nach Gladbach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.