| 00.00 Uhr

Lokalsport
Frauenfußball: CfR Links unterliegt Tabellenzweitem

Düsseldorf. Achtbar zogen sich die Fußballerinnen des CfR Links beim Niederrheinliga-Zweiten SV Walbeck aus der Affäre und unterlagen knapp mit 2:3. Die Personalnot war so groß, dass Trainerin Melanie Strangulis sich als einzige Ersatzspielerin zur Verfügung stellen musste. In Hälfte eins verteidigten die Heerdterinnen das 0:0 eine halbe Stunde erfolgreich, ehe Walbeck durch einen Doppelschlag doch noch zu einer 2:0-Halbzeitführung kam. In der 71. Minute wurden die Gäste für ihr gutes Spiel belohnt und kamen durch Kathrin Spengler zum Anschlusstreffer. Die Hoffnung auf einen Punktgewinn war zehn Minuten später mit dem 3:1 für Walbeck dahin. Das zweite Tor durch Elisa Wilson kam zu spät.

"Ich bin mit meiner Mannschaft zufrieden und froh, dass ich mich nicht selbst einwechseln musste", sagte Trainerin Strangulis. In der Tabelle fiel der CfR vom vierten auf den sechsten Rang zurück.

(mjo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Frauenfußball: CfR Links unterliegt Tabellenzweitem


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.