| 00.00 Uhr

Lokalsport
FTV klettert in Tischtennis-NRW-Liga

Düsseldorf. Friedrichstädter Damenteam ist in der Relegation erfolgreicher als die Herren.

Für einige Düsseldorfer Tischtennisvereine hieß es nach Ende der regulären Saison noch Nachsitzen. Auf sie warteten die Relegationsspiele um den Aufstieg oder den Klassenerhalt. Für den Damen-Verbandsligisten Friedrichstädter TV fand das Turnier ein schnelles und gutes Ende. Durch den Verzicht des TTV Lage gelang den Spielerinnen um Nachwuchstalent Sophie Segbers nur ein Jahr nach dem Aufstieg in die Verbandsklasse kampflos der Sprung in die NRW-Liga. In dieser Liga stellen sie nun mit Borussia II das ranghöchste Damenteam der Landeshauptstadt.

Den umgekehrten Weg ging die erste Herrenmannschaft des FTV. Sie war von der Kreisliga über die Bezirksliga in die Landesliga durchmarschiert, doch zum Klassenerhalt musste sie gegen die TG Neuss Ii und TTF Bad Honnef Gruppensieger werden. Zwar erreichten die Akteure um Spitzenspieler Thomas Kania gegen Honnef ein 8:8. Die folgende 3:9-Niederlage gegen Neuss bedeutete aber nur noch den zweiten Platz im Turnier, so dass es in der Bezirksliga weitergeht.

Nachdem der TTC Union schon länger als Absteiger aus der Verbandsliga feststand, ruhten die Hoffnungen in dieser Liga auf dem TuS Derendorf. Der Verbandsliga-Zehnte musste in der Relgation gegen den TTC Jülich III bestehen. Bei einer 5:1-Führung sah es frühzeitig nach einem Erfolg des Teams um die Spitzenspieler Chuya Kojima und Heiko Ullrich aus. Doch die Jülicher kämpften sich bis zum 7:7 heran. Zwei hart umkämpfte Fünf-Satz-Siege von Florian Kampfer und dem Doppel Kojima/Ullrich sicherten dem TuS dann doch noch den Klassenerhalt.

Borussia III musste in ihrer Gruppe den ersten oder zweiten Rang erreichen, um als Landesliga-Zweiter in die Verbandsliga aufzusteigen. In der Aufstellung Se Hong Jang, Artur Fischer, Christian Belger, Florian Weischede, Jonas Steingen und Filip Ishak gelang das schließlich mit zwei Siegen und einem Remis.

(mjo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: FTV klettert in Tischtennis-NRW-Liga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.