| 00.00 Uhr

Lokalsport
Fußball-Nachwuchs des BV 04 prüft den Spitzenreiter

Düsseldorf. Für die Düsseldorfer Juniorenfußballer gilt: Nach dem Niederrheinpokal ist vor der Niederrheinliga. Eine Woche nach dem Jahresauftakt in der K. o.-Runde startet auch die Meisterschaft ins Jahr 2016. Die U19 des BV 04 hat dabei ein besonders dickes Brett zu bohren. Gastgeber der Derendorfer ist morgen (11 Uhr) Tabellenführer und Titelfavorit Rot-Weiß Oberhausen. RWO liegt zehn Punkte vor den fünftplatzierten Schwarz-Roten, die nach dem 0:3 im Hinspiel auf Wiedergutmachung aus sind.

Allein im Einsatz ist bei den B-Junioren zunächst einmal die U17 des BV 04, die ebenfalls morgen um 11 Uhr den 1. FC Kleve empfängt. Die U16 Fortunas absolviert ihren Rückrundenstart beim 1. FC Bocholt erst am 6. Februar. Im Hinspiel setzten sich die 04er in Kleve 2:0 durch und könnten gegen die abstiegsbedrohten Gäste den Platz im oberen Mittelfeld festigen.

Für die SG Unterrath ist heute (15 Uhr) in der C-Junioren-Niederrheinliga gegen den Tabellenachten Tuspo Richrath ein Sieg Pflicht, wenn die Düsseldorfer im Rennen um den Staffelsieg bleiben wollen. Die Top sechs liegen derzeit nur zwei Punkte auseinander.

(sor)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Fußball-Nachwuchs des BV 04 prüft den Spitzenreiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.