| 00.00 Uhr

Lokalsport
Fußballer des SC West treffen heute auf ausgeruhte Gegner

Düsseldorf. Da Fußball-Oberligist SC West am Wochenende im Niederrheinpokal gefordert war, findet das Nachholspiel des zehnten Spieltags beim VfR Fischeln heute um 19.30 Uhr statt. Von Marvin Wibbeke

Anders als die Düsseldorfer, kann der Gastgeber ausgeruht in das Duell zwischen dem Tabellenvierten und dem Tabellensiebten gehen, die nur drei Punkte trennen. Denn die Krefelder mussten bereits in der ersten Runde des Verbandspokals die Segel streichen. Die Oberkasseler hingegen konnten beim Auswärtserfolg in Nettetal zurück in die Erfolgsspur finden und in das Viertelfinale einziehen.

Nun trifft der SC West auf einen Gegner, gegen den es in der Vergangenheit oft Grund zum Jubeln gab. Wirklich aussagekräftig dürften allerdings nur die beiden Spiele aus der vergangenen Oberligaspielzeit sein, die der SC West beide für sich entscheiden konnte. "Von der Spielanlage hat uns Fischeln da ganz gut gelegen", sagt West-Trainer Marcus John und hofft, dass dies auch in der nächsten Partie der Fall sein wird.

Doch Fischeln sei "eine spielerisch sehr starke Mannschaft, die besonders in der Offensive stets gefährlich ist". Dabei warnt er vor allem vor Fischelns Torjäger Kevin Breuer, der in dieser Saison bereits acht Mal traf.

Um die Belastung des Pokalspiels abzufangen, wird er die Mannschaft verändern: "Wir werden sicherlich durchrotieren. Es ist schön zu sehen, dass man sich auf die Jungs von der Bank auch verlassen kann."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Fußballer des SC West treffen heute auf ausgeruhte Gegner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.