| 00.00 Uhr

Lokalsport
Fußballerinnen des CfR feiern Kantersieg

Düsseldorf. Nicht den Hauch einer Siegchance hatte der Tabellenletzte der Niederrheinliga, Fortuna Wuppertal, bei seinem Gastspiel beim CfR Links. Die Fußballerinnen von Trainerin Melanie Strangulis präsentierten sich sehr spielfreudig beim 9:2 (5:0). Die Tore erzielten Antje Heitmann (4), Sabrina Peters (2), Elisa Wilson, Kathrin Spengler und Sarah Bauer. Für Wuppertal traf Elisa Clauß (2). Durch den Erfolg verbesserte sich der CfR auf den vierten Platz.

Überraschend spielfrei hatten die Fußballerinnen der DJK Tusa 06 in der Landesliga. Der Gegner SV Hilden-Nord bekam keine Mannschaft zusammen. Da den Fleherinnen die drei Punkte aus der Begegnung kampflos zugesprochen werden, bleiben sie unverändert auf dem zweiten Tabellenplatz.

(mjo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Fußballerinnen des CfR feiern Kantersieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.