| 00.00 Uhr

Lokalsport
Giants halten den Vorsprung auf die Abstiegsplätze

Düsseldorf. Basketball-Regionalligist siegt mit 93:76 gegen den TV Salzkotten. Auch dem ART gelingt der erste Sieg in diesem Jahr. Von Christine Leska-Ottensmann

Die Regionalliga-Basketballer der Giants fuhren wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt ein. In eigener Halle besiegten sie den TV Salzkotten mit 93:76 (37:34) und wahrten damit ihren knappen Vorsprung auf die Abstiegsplätze. "Wir wollten das Spiel schnell gestalten und so zu einfachen Punkten kommen. Das ist uns sehr gut gelungen", sagte Trainer Gerrit Terdenge. "Gerade angesichts unseres schweren Programms in den nächsten Wochen war das wichtig." In einem ausgeglichen ersten Viertel zeigte sich Stephen Danso besonders motiviert und erzielte zehn Punkte.

Bis zum 42:42 (24.) blieb die Partie offen, ehe Vedran Nakic aufdrehte. Drei Dreier binnen kürzester Zeit trugen maßgeblich dazu bei, dass die Düsseldorfer mit 62:50 in Führung gingen. Mit sehenswerten Spielzügen und Würfen hielten sie den Gegner auf Distanz und zogen beim 80:57 bis auf 23 Zähler davon. Somit gewannen sie auch den direkten Vergleich, was gegen einen Konkurrenten im Abstiegskampf Gold wert ist.

Ligakonkurrent ART feierte ebenfalls seinen ersten Sieg in diesem Jahr. Die Mannschaft von Robert Shepherd fertigte Aufsteiger BG Dorsten mit 90:66 (46:30) ab. "Dieser Erfolg tut uns gut, besonders nach den unglücklichen Niederlagen in den jüngsten Spielen", sagte Shepherd. Den Grundstein legte seine Mannschaft im ersten Viertel, das sie mit 27:11 für sich entschied. Stark war besonders die Verteidigung, die den Gästen kaum einen Wurf aus der näheren Distanz erlaubte. Kendall Chones und Boris Bosnjak sammelten beide jeweils 16 Punkte und ließen die Center der Dorstener nie zur Entfaltung kommen. "Die exzellente Verteidigung unserer großen Spieler war ein Schlüssel zum Sieg", sagte Shepherd. Dabei zeichnete sich besonders Max Dohmen aus, der nicht nur seine Gegenspieler unter Kontrolle hielt, sondern auch noch 18 Punkte erzielte. Damit hat sich der ART ein wichtiges Punktepolster nach unten verschafft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Giants halten den Vorsprung auf die Abstiegsplätze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.